125g Butter
250g Mehl
60g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Pumpkin Spice

Pumpkin Spice Shortbread

Ich liebe den Herbst...es wird kühler und ich kann endlich meine Teekanne wieder herauskramen. Da wird es Zeit die Keksdose wieder zu befüllen. Ich nutze immer das gleiche Basisrezept für Shortbread und ändere einfach ein paar Zutaten wie z.B. Gewürze. Probiert das Rezept einmal mit Kardamom und Schokoladenglasur.

~ Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
~ Die Butter und den Zucker mit dem Handmixer cremig schlagen.
~ Das Mehl und die Gewürze dazugeben und zu einen Teig vermengen.
~ Den Teig 1 cm dick ausrollen und mit Hilfe eines Tellers einen Kreis ausschneiden.
~ Jetzt kann das Shortbread mit Mustern dekoriert werden und darf danach eine Stunde im Kühlschrank ruhen.
~ Anschließend 20 - 25 Minuten bei 180 Grad backen lassen bis das Shortbread leicht Farbe bekommt.
~ Das warmes Shortbread in acht gleichgroße Stücke schneiden und bei Bedarf mit etwas Zucker bestreuen


Mit einer vollen Keksdose seid ihr immer auf unerwarteten Besuch vorbereitet oder genießt sie einfach zu einer Tasse Tee und einem guten Buch.


Lasst es euch schmecken! Namasté.