IMG_7681 2 2.JPG

350g Mehl
Prise Salz
1 TL Backpulver
85g Butter
3 EL Zucker/Zuckeralternative
175 ml warme Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 Ei zum glasieren
Frischkäse, Früchte oder Konfitüre zum servieren

Englische Scones

Scones sind der Klassiker des Afternoon Tea's - mega lecker mit Schlagsahne, Konfitüren oder Früchten. Der Teig ist im Nu zubereitet und die Scones backen nur 10 Minuten - das macht das Rezept perfekt für das Sonntagsfrühstück mit der Familie.

~ Mehl, Salz & Backpulver vermischen
~ Weiche Butter dazugeben & mit den Fingerspitzen verteilen, so dass sich feine Krümel ergeben
~ Zucker & Vanillezucker dazugeben und vermengen
~ Einen Spritzer Zitronensaft in warme Milch geben & mit den trocken Zutaten verkneten
~ Kleine "Brötchen"/Kugeln aus dem Teig formen und aufs Backblech mit Backpapier legen
~ Ein Ei verquirlen und die Scones damit bestreichen
~ Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 10 Minuten goldbraun backen

Eigentlich werden Scones mit Clotted Cream & Jam gegessen aber Clotted Cream bekommt man bei uns nur sehr schwer und wenn dann überteuert. Daher würde ich Frischkäse dazu empfehlen mit Früchten oder Konfitüre.

Viel Spaß beim Backen. Namasté.