250g Mehl
1 Pkg Backpulver
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
50g Kokosöl
60g weiche Butter
100g Kokosblütenzucker
2 Eier (groß)
100g griech. Joghurt
3 große überreife Bananen
2 Tüten Vanillezucker
100 g gehackte Wal- oder Pekannüsse
Abrieb & Saft einer 1/2 Zitrone

Bananenbrot

Bananenbrot kommt mit wenig Zucker aus und Kinder lieben es. Außerdem ist das Rezept super praktisch um die überreifen Bananen zu verwerten. Ich friere das in Scheiben geschnittene Bananenbrot gerne ein und habe so immer einen Snack parat.

~ Ofen auf 150 Grad vorheizen
~ Bananen zerquetschen
~ Eier, Butter, Öl, Joghurt, Zitronensaft & Abrieb dazugeben und mixen
~ Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker, Zimt und gemahlene Nüsse in einer separaten Schüssel vermengen
~ Die flüssigen Zutaten den trockenen zugeben und mixen
~ Bei 150 Grad 60 Minuten backen lassen

Schmeckt super lecker mit Mandelmus oder Frischkäse.

Viel Spaß. Namasté!